Angielski    Arabski    Chiński    Francuski    Hiszpański    Indyjski    Japoński    Niemiecki    Polski    Portugalski    Rosyjski    Ukraiński    Włoski
Czasopisma naukowe   ●   Instytucje naukowe, stowarzyszenia   ●   Pedagodzy  ●  Bazy danych



A    B    C    D    E    F    G    H    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    V    W    Z   



  1. Kaiser F.J., Pätzold G. (2006), Wörterbuch Berufs-und Wirtschaftspädagogik, Bad Heilbrunn: Klinkhardt / Hamburg : Handwerk und Technik

  2. Kell A. (1971), Kriterien zur Analyse des dualen Ausbildungssystems. W: Die Deutsche Berufs- und Fachschule, 67. Jg., Heft 3, s. 170–180

  3. Kell A., Lipsmeier A. (1976), Berufsbildung in der Bundesrepublik Deutschland . Analyse und Kritik, Hannover: Schroedel

  4. Kerchensteiner G. (1912), Begriff der Arbeitsschule. Leipzig: Teubner

  5. Kil M. (2002), Organisationsveränderungen in Weiterbildungseinrichtungen . Empirische Analysen und Ansatzpunkte für Entwicklung und Forschung. Bertelsmann Verlag, Bielefeld.

  6. Kipp M., Miller-Kipp G. (1995), Erkundungen im Halbdunkel. Einundzwanzig Studien zur Berufserziehung und Pädagogik im Nationalsozialismus. Frankfurt am Main: G.A.F.B.-Verlag

  7. Kleiner M. (2005), Berufswissenschaftliche Qualifikationsforschung im Kontext der Curriculumentwicklung. Beschreibung der Facharbeit des Industriemechanikers anhand von beruflichen Arbeitsaufgaben zur Entwicklung von Lernfeldern, Studien zur Berufspädagogik . Bd. 18, Hamburg: Verlag Dr. Kovač

  8. Kleinhenz G. (Hrsg.) (2002), IAB-Kompendium Arbeitsmarkt- und Berufsforschung . Bundesanstalt fu ̈ r Arbeit, Nürnberg.

  9. Klemer M. (2002), Arbeitsaufgaben für moderne Beruflichkeit . Christiani, Konstanz.

  10. Kloas P.W. (1997), Modularisierung der beruflichen Bildung. Bielefeld: Bertelsmann

  11. Koch T. (2002), Lehren und Lernen in berufsqualifizierenden Produktionsschulen, Schriftenreihe Erziehung – Unterricht – Bildung . Bd. 95, Hamburg: Verlag Dr. Kovač

  12. Köck M. (2005), Drehbuchentwicklung rechnergestützter Lernprogramme. Konzeption, Entwicklung, Einsatz und Evaluation eines didaktischen Autorenwerkzeugs in der gewerblich-technischen Ausbildung, Medienpädagogik und Mediendidaktik . Bd. 6, Hamburg: Verlag Dr. Kovač

  13. König S. (2006), Rekrutierung von Auszubildenden, Weiterbildung und Aufstiegsmöglichkeiten im Handwerk. Eine Studie zur Attraktivität handwerklicher Arbeitsplätze, Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis . Bd. 2, Hamburg: Verlag Dr. Kovač

  14. Krekel E.M., Walden G. (Hrsg.) (2005), Zukunft der Berufsausbildung in Deutschland: Empirische Untersuchungen und Schlussfolgerungen . W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld.

  15. Kruse A. (Hrsg.) (2008), Weiterbildung in der zweiten Lebenshälfte . Bertelsmann Verlag, Bielefeld.

« góra strony