Angielski    Arabski    Chiński    Francuski    Hiszpański    Indyjski    Japoński    Niemiecki    Polski    Portugalski    Rosyjski    Ukraiński    Włoski
Czasopisma naukowe   ●   Instytucje naukowe, stowarzyszenia   ●   Pedagodzy  ●  Bazy danych



A    B    C    D    E    F    G    H    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    V    W    Z   



  1. Backes-Haase A. (2002), System und Konstruktion in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Beiträge zur Grundlegung einer systemisch-konstruktiven Perspektive, Schriftenreihe Erziehung – Unterricht – Bildung . Bd. 98, Hamburg: Verlag Dr. Kovač

  2. Baethge M., Solga H., Wieck M. (2007), Berufsbildung im Umbruch – Signale eines überfälligen Aufbruchs. Bonn: Friedric h- Ebert - Stiftung

  3. Balli C., Krekel E.M. (2004), Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung - Wo steht die Praxis ? Bundesinstitut für Berufsbildung, Bertelsmann Verlag, Bielefeld.

  4. Bardeleben R.V., Beicht U., Kálmán F. (1997), Was kostet die betriebliche Ausbildung? Bielefeld: Bertelsmann Verlag

  5. Bauer H.G., Hans G. (2007), Lern(prozess)begleitung in der Ausbildung: wie man Lernende begleiten und Lernprozesse gestalten kann. Ein Handbuch, 2., unveränd. Aufl ., Bielefeld: Bertelsmann

  6. Beck K. (1996), Berufsmoral und Betriebsmoral – Didaktische Konzeptualisierungsprobleme einer berufsqualifizierenden Moralerziehung. In: Beck K., Müller W., Deißinger T., Zimmermann M., Berufserziehung im Umbruch. Didaktische Herausforderungen und Ansätze zu ihrer Bewältigung . Weinheim: Deutscher Studien Verlag

  7. Becker M. (1999), Aufgaben und Organisation der betrieblichen Weiterbildung, 2. Aufl., München: Hanser

  8. Becker M., Spöttl G. (2008), Berufswissenschaftliche Forschung - Ein Arbeitsbuch für Studium und Praxis . Peter Lang , Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien.

  9. Beicht U., Krekel E.M., Walden G. (2006), Berufliche Weiterbildung - Welche Kosten und welchen Nutzen haben die Teilnehmenden? Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) . W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld

  10. Berufsbildungsbericht 2009 . Bundesministerium für Bildung und Forschung . Bonn.

  11. Berufsbildungsbericht , Bundesministerium für Bildung und Foschung (Hrsg.) . Berlin (ukazuje się raz do roku)

  12. Berufsstart für Hauptschüler: 51 Ausbildungsberufe, die Hauptschülern wirklich offen stehen (2006), Bergmann M., Selka R. (Hrsg.), 4., aktualis. Aufl., Bielefeld: Bertelsmann

  13. Berzbach F. (2005), Die Ethikfalle . Pädagogische Theorierezeption am Beispiel des Konstruktivismus . Bertelsmann Verlag, Bielefeld.

  14. Biermann H., Bonz B., Rützel J. (1999), Beiträge zur Didaktik der Berufsausbildung Benachteiligter. Stuttgart: Holland + Josenhans

  15. Bildung in Deutschland . Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration . Konsortium Bildungsberichterstattung, W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld.

  16. Bildungsfrage in der modernen Arbeitswelt. (1963), Röhrs H. (Hrsg.). Frankfurt a./M.: Akadem. Verlagsgesellschaft

  17. Bildungsgesamtplan. (1973), Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung (Hrsg.), Stuttgart: Klett

  18. Blankertz H. (1969), Bildung im Zeitalter der großen Industrie, Berlin, Bonn, Hannover: Schrödel

  19. Borch H. (2003), Internationalisierung der Berufsbildung. Strategien - Konzepte - Erfahrungen – Handlungsvorschläge . W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld.

  20. Braun F., Hartmann E. (1984), Jugendliche in der Berufswahl, München: DJI Verlag Deutsches Jugendinstitut

  21. Bromme R. (1992), Der Lehrer als Experte: zur Psychologie des professionellen Wissens . Huber, Bern

  22. Bucher H., Puhlmann A. (2003), Demographische Entwicklung und mögliche Konsequenzen für die berufliche Bildung . W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld.

  23. Buchmann U., Kell A. (2001), Konzepte zur Berufsschullehrerbildung, Siegen: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

  24. Bund Länder Kommission (2004), Strategie für Lebenslanges Lernen in der Bundesrepublik Deutschland . Materialien zur Bildungsplanung und Forschungsförderung, BLK, Bonn.

  25. Busemeyer M.R. (2009), Die Europäisierung der deutschen Berufsbildungspolitik: Sachzwang oder Interessenpolitik ? Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin.

  26. Busse G., Heidemann W. (2005), Betriebliche Weiterbildung: Betriebs- und Dienstvereinbarungen . Analyse und Handlungsempfehlungen. Bund-Verlag Frankfurt/Main.

« góra strony